Kontakt & Anfahrt Impressum Datenschutz
Einkaufen, Fitness, Gesundheit & Service

Weinmiller-Str. 5
85356 Freising

Öffnungszeiten SteinCenter
MO - SA von 8:00 - 20:00 Uhr

Kostenfreies Parkhaus mit über
300 überdachten Parkplätzen

Kostenfreie Elektro-Tankstellen
für PKW & E-Bike · 22 kW u. 220 V

Tag der Elektro-Mobilität am 7.4. - Eintritt frei

25.03.2019 · Kategorie: SteinCenter

Am Sonntag, den 7. April 2019 veranstaltet das SteinCenter Freising von 12 bis 18 Uhr den 6. Tag der Elektromobilität. Zudem hat das Einkaufszentrum von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffenen Sonntag. Der Eintritt ist frei.

Alle haben bei der Veranstaltung auf dem Imma-Mack-Platz die Gelegenheit, sich über E-Mobilität und E-Geräte im Gartenbereich zu informieren. In einigen der ausgestellten Fahrzeuge können die Besucher Probesitzen oder sie sogar Probefahren. Bereits seit 2014 findet der „Tag der Elektromobilität“ jährlich statt und erfreut sich großer Beliebtheit, beim Publikum wie bei den Ausstellern.

Mit dabei sind dieses Jahr das Autohaus Müller mit seiner Renault Z.E. Flotte sowie die Autohäuser Toyota Vollmann, Mercedes Nagel, Christl & Schowalter (VW und Audi), Mitsubishi Winter, BMW und Nissan Mükra mit Elektro- oder Hybrid-Modellen. Doch nicht nur im Automobilbereich sind Elektroantriebe auf dem Vormarsch: Auch bei Motorrädern hat sich bereits viel im Hinblick auf E-Mobilität getan. Das zeigen die Elektro-Motorräder, die die Firma Iwan Bikes zum Tag der Elektromobilität mitbringt, eindrucksvoll. Eine Nummer kleiner, aber ebenso wendig sind die Elektroroller, die efuture mitbringt: Niu und Super Soco. Elektrofahrräder -auch als Pedelecs bekannt, gehören mittlerweile zum Alltag vieler Menschen. Die Palette reicht hier vom bequemen Alltagsrad bis hin zu sportlichen Mountainbikes. Die Radl-Fachleute von Sport Wittmann und Velosoph haben verschiedene Modelle im Gepäck, die die Besucher natürlich testen können.

Auch die Freisinger Stadtwerke sowie Vertreter des Landkreises Freising sind diesmal beim Tag der Elektromobilität dabei. Letztere stellen das Solarkataster des Landkreises Freising vor. Beim Infostand von Freising Solar wiederum dreht sich alles um das Thema erneuerbare Energien. Auch die Designagentur typneun wartet mit „grünen“ Ideen auf. Ebenso „grün“ unterwegs ist die printvision AG mit ihrem BMW i3 sowie das Bauunternehmen Adldinger. Eine echte Alternative stellen Elektrogeräte selbst in Garten und Forst dar, wie die Firma Max Ismaier mit ihren Motorsägen und Rasenmährobotern mit Akkutechnik zeigt.

Die Elektromobilität gilt als zentrales Element eines nachhaltigen und klimaschonenden Verkehrssystems, das auf erneuerbaren Energien aufbauen soll. Dazu sollen auch Dieselfahrverbote beitragen, die in einigen deutschen Großstädten bereits umgesetzt wurden. Nicht zuletzt deshalb gibt es bei vielen Herstellern eine rentable Umweltprämie. Für alle, die derzeit noch mit einem älteren Dieselfahrzeug unterwegs sind, stellt das ein durchaus attraktives Angebot dar. Wer sich über die verschiedenen Varianten von e-Autos informieren will, ist deshalb beim „Tag der Elektromobilität“ im Freisinger SteinCenter genau richtig.

Das Thema Elektromobilität steht beim SteinCenter von Anfang an auf der Tagesordnung. Das Einkaufszentrum im Freisinger Norden bietet Kunden, die auf umweltfreundliche Fortbewegungsmittel setzen, einen besonderen Service: Im Parkhaus stehen zwei Stromtankstellen kostenlos zur Verfügung, Besitzer von Elektro-Fahrrädern finden ebenfalls Ladestationen vor.

Am 7. April lohnt sich ein Besuch im SteinCenter auch für Shopping-Liebhaber, die einmal an einem Sonntag ein entspanntes Einkaufserlebnis genießen und von attraktiven Angeboten profitieren wollen. Denn: Das SteinCenter öffnet von 13 bis 18 Uhr seine Tore zum verkaufsoffenen Sonntag.

Aktuelle Informationen über das SteinCenter und den Tag der E-Mobilität erhalten Sie auf unserer Facebook-Seite.

Die aktuellsten Neuigkeiten aus dem SteinCenter